Ausstellung der Interviews mit ehemaligen Schülern des MGM

Veröffentlicht von

Wir kennen sie alle, diese Situation: Du sitzt im Klassenzimmer, schaust abwechselnd aus dem Fenster und auf die große Uhr, die neben der Tafel hängt und wartest sehnlichst darauf, dass es endlich zur Pause läutet. Doch hast du dich schon einmal gefragt, wer eigentlich schon alles vor dir auf genau diesem Stuhl gesessen hat und versucht hat, die Uhr mit seinen Blicken zu hypnotisieren? Oder wer für den steinharten Kaugummi unter deinem Tisch verantwortlich ist, der bestimmt schon vor dreißig Jahren dorthin geklebt worden ist? Dann geht es dir genauso wie es uns ging, als wir uns für das P-Seminar „Ehemalige“ angemeldet haben. Im Rahmen dieses Seminars haben wir interessante, ehemalige Schüler mit spannenden Berufen des Michaeli-Gymnasiums kontaktiert und interviewt, um euch genau diese Fragen und noch viele weitere beantworten zu können. Dabei haben unsere Interviewpartner, deren Vielfalt von Geigenbauer bis Hypnotiseur reicht, alles von ihrer Schulzeit über ihre Berufe bis hin zu ihrem Privatleben erzählt. Was war ihr lustigstes Erlebnis an unserer Schule? Welchen Lehrer mochten sie gar nicht? Und: Spielt das Abitur wirklich eine so große Rolle im Leben, wie unsere Lehrer immer behaupten?  

Das klingt interessant? Dann besuche unsere Ausstellung, die vom 18.-22.10. in der ersten und zweiten Pause im Aufenthaltsraum stattfindet!

Viel Spaß dabei wünscht das P-Seminar „Ehemalige“ ! 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.