Kurzinterview mit Klara H., Gewinnerin des Drachenpreises

Veröffentlicht von

MiNe: Wie ist es, gewonnen zu haben? 
K.H. Ich freue mich sehr. 
MiNe: Warst du aufgeregt? 
K.H. Nicht wirklich. 
MiNe: Was wirst du mit dem Preisgeld machen? 
K.H. Ich weiß es noch nicht. 
MiNe:  Was hast du gemacht, um nominiert zu werden? 
K.H. Ich bin in der SMV, habe mehrmals als Schülersprecherin kandidiert, bin in der AG Umwelt und dem   
        Chor tätig, helfe den Schülersprechern und bin Stufensprecherin der Q11. 
MiNe:  Was gefällt dir am MGM am besten? 
K.H. Mir gefällt die Gemeinschaft am besten. 
MiNe:  Hast du eine Idee, warum die Jury dich ausgewählt hat? 
K.H. Nicht wirklich, vielleicht weil ich letztes Jahr schon mal nominiert wurde. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.