Kurzinterview mit Klara H., Gewinnerin des Drachenpreises

Veröffentlicht von

MiNe: Wie ist es, gewonnen zu haben? 
K.H. Ich freue mich sehr. 
MiNe: Warst du aufgeregt? 
K.H. Nicht wirklich. 
MiNe: Was wirst du mit dem Preisgeld machen? 
K.H. Ich weiß es noch nicht. 
MiNe:  Was hast du gemacht, um nominiert zu werden? 
K.H. Ich bin in der¬†SMV, habe mehrmals als Sch√ľlersprecherin kandidiert, bin in der¬†AG¬†Umwelt und dem¬†¬†¬†
¬†¬†¬†¬†¬†¬†¬† Chor¬†t√§tig, helfe den Sch√ľlersprechern und¬†bin Stufensprecherin der Q11.¬†
MiNe:  Was gefällt dir am MGM am besten? 
K.H. Mir gefällt die Gemeinschaft am besten. 
MiNe:  Hast du eine Idee, warum die Jury dich ausgewählt hat? 
K.H. Nicht wirklich, vielleicht weil ich letztes Jahr schon mal nominiert wurde. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert