Erinnern mit Videos to go: Der Königsplatz

Veröffentlicht von

An was erinnert uns der Königsplatz? Wie wurde der Platz in der Mitte Münchens während des Nationalsozialismus für die Selbstinszenierung des Regimes genutzt? Welchen Bezug hatte der Königsplatz zum Braunen Haus, der Parteizentrale der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (kurz: NSDAP), und inwieweit ist er heute ein Ort des Gedenkens?

All diese Fragen möchten euch wir, Leonard und Amin in einem ca. 10 minütigen Aufklärungsvideo beantworten. Anhand vieler Graphiken und ausführlichen Erläuterungen zeigen euch die beiden Referenten, wie der Königsplatz von der NSDAP für die eigenen Zwecke missbraucht und inwieweit der Platz in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts neu gestaltet wurde.

Viel Spaß bei dem Video wünschen euch

Leonard E. und Amin P.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.